tmpreader

Nachdem mein Server wieder mal sich verabschiedet hat da die Platte /dev/sda3 Rand voll war habe ich mich mal auf Spurensuche begeben.

Ich kam zu dem Ergebnis das alle Backup übertragungen auf die externe FTPS Backupfestplatte  fehlgeschlagen sind und diese eigentlichen Backupdateien unbemerkt auf dem Server gespeichert wurden.

so haben sich über 800 GB in folgenden Verzeichnissen versammelt.

/opt/psa/pmm/tmp

sowie im eigentlichen Dump Verzeichnis

/var/lib/psa/dumps

diese Verzeichnisinhalte musste ich dann mir

rm -r *

löschen damit ich wieder den unnütz vergebenen Platz wieder habe.

Damit ich das automatisieren kann und Weiterlesen »