surfen

Der Gardasee zählt zu den beliebtesten Sportrevieren in Norditalien. Wassersportler wie Segler und Kite Surfer, aber auch viele Wanderer und Mountain Biker verbringen meist mehrere Wochen im Jahr am nördlichen Gardasee, um ihrer Sportart nachzugehen. Die täglich garantierten Fallwinde, die zur Mittagszeit auf dem nördlichen See anzutreffen sind, tragen dazu bei, dass viele Wassersportler bereits seit Jahren hierher kommen. Immer mehr Sportler setzen inzwischen auf digitale Unterstützung bei ihren Hobbies und Sportarten. Smartphones mit DVB-T Receiver und diversen Apps sorgen für wertvolle Informationen. Weiterlesen »