Kosten

Eine Zeit lang habe ich über einen Verkauf des Blogs nachgedacht. Hatte auch schon etliche Anfragen die in die Hunderte Euro ging.
Nun habe ich mich aber dazu entschlossen den Blog auf einem Vserver weiter zu führen und nicht auf einem Rootserver. Nicht aus Gründen des nicht administrieren können sondern aus Kostengründen.

Weiterlesen »

Deutsche Mobilfunkprovider bieten attraktive Tarife mit immer mehr ungedrosseltem Datenvolumen bei steigender Netzgesamtqualität an. Hinzukommt, dass sich die mobile Surfgeschwindigkeit immer mehr der von DSL-Anschlüssen nähert. Auch im Ausland gibt es die Möglichkeit, mobil zu surfen. Der Preis dafür war bisher jedoch sehr hoch, da der deutsche Kunde auf die ausländische Netzinfrastruktur angewiesen ist. Hierfür müssen die deutschen Provider Mietgebühren an die ausländischen bezahlen – und diese Kosten geben sie an ihre Kunden weiter. Weiterlesen »